27 Jan

Niederlage in Duisburg: Traum von Berlin geplatzt

Der 1. FC Kaiserslautern ist im Viertelfinale des DFB-Pokals ausgeschieden. Mit 0:2 verlor der Partner der DVAG beim MSV Duisburg. Schade.

Die Chance auf das Halbfinale war vielleicht noch nie so groß gewesen. Völlig logisch, dass Kapitän Martin Amedick nach dem Schlusspfiff bekannte: “Wir sind bitter enttäuscht.”

mehr …

Kommentieren

26 Jan

Der FCK trifft auf seinen Retter

Es ist nicht üblich, den Trainer der gegnerischen Mannschaft zu feiern. Aber wenn der 1. FC Kaiserslautern am Mittwochabend im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Duisburg antritt, dann treffen die Pfälzer auf einen ganz besonderen: Milan Sasic ist der Mann, der den FCK vor dem Absturz in die 3. Liga rettete. Das werden ihm die Fans nie vergessen.

Und dann erinnert der DVAG TeamBlog an den letzten Pokal-Triumph 1996. Es war ein Erfolg unter ungewöhnlichen Umständen.

mehr …

Kommentieren

25 Jan

Gewinnen Sie ein handsigniertes FCK-Trikot!

Sie kennen sich ein wenig mit dem 1. FC Kaiserslautern und seinen Spielern aus? Dann nehmen Sie doch an unserem Gewinnspiel teil. Einfach hier klicken und die Frage beantworten. Es geht dabei um einen der wichtigsten Spieler der Roten Teufel. Als Preis winkt in handsigniertes Original-Trikot des FCK. Der DVAG TeamBlog wünscht Ihnen viel Glück!

Kommentieren

22 Jan

Robben, Gomez und ganz viel Pech besiegeln das FCK-Schicksal

Ohne Frage ist Robben ein toller Spieler und eine absolute Bereicherung für die Bundesliga. Und man will sicher niemandem eine Verletzung wünschen.

Aber muss der Niederländer denn ausgerechnet gegen den 1. FC Kaiserslautern so aufdrehen? Der Partner der DVAG hatte die Partie am 19. Spieltag in der ersten Hälfte im Griff – bis Robben zuschlug.

mehr …

Kommentieren

21 Jan

FCK-Fundstücke: So klappt’s gegen die Bayern

Die Sache mit den Lederhosen

Am Samstag geht es für den Partner der DVAG, den 1. FC Kaiserslautern, zu den Bayern aus München. Nach dem sicheren Sieg im DFB-Pokal hat das Team von Trainer Marco Kurz ausreichend Selbstbewusstsein getankt, um auch hier etwas zu reißen. Warum sollte man den Dreier aus dem Hinspiel (2:0) nicht auch auswärts einfahren? Und für den letzten Motivationsschub schauen wir auf drei Klassiker des FCK gegen die Bayern. Wir schreiben das Jahr 1997.

Mehr Videos nach dem Klick!

mehr …

Kommentieren

20 Jan

DFB-Pokal: Eine starke Halbzeit reicht FCK fürs Viertelfinale

Schlechter kann ein DFB-Pokal-Spiel eigentlich nicht losgehen: Koblenz beginnt druckvoll und macht nach wenigen Minuten das erste Tor, kurz darauf verschießt Topstürmer Srdjan Lakic einen Elfmeter.

Zu dem Zeitpunkt hatte wohl selbst der optimistischste Fan des 1. FC Kaiserslautern Sorgenfalten auf der Stirn. Aber es wurde alles gut. Weil Lakic doch noch zu seiner Form fand.

mehr …

Kommentieren