Michael Schumacher blickt zurück auf eine einzigartige Rennsportkarriere. Bereits seit dem Jahr 1996 steht die Deutsche Vermögensberatung ihm als Partner zur Seite.

1987

Deutscher Kartmeister
Kart-Europameister

1988

1. Platz Formel-König-Meisterschaft
2. Platz Europameisterschaft Formel Ford 1600
4. Platz Deutsche Meisterschaft Formel Ford 1600

1989

3. Platz internationale Deutsche Formel-3-Meisterschaft

1990

Mercedes-Werksfahrer
U. a. 2. Platz am Nürburgring und 1. Platz Autopolis
Internationaler Deutscher Meister
Europa- und Weltmeister der Formel 3

1991

13. Platz in der Formel 1

1992

3. Platz in der Formel 1

1993

4. Platz in der Formel 1

1994

Formel-1-Weltmeister

1995

Formel-1-Weltmeister

1996

Michael Schumacher wird Partner der Deutschen Vermögensberatung
3. Platz in der Formel 1

1998

Vize-Weltmeister in der Formel 1

1999

Trotz Verletzungspause 5. Platz in der Formel 1

2000

Formel-1-Weltmeister

2001

Formel-1-Weltmeister

2002

Formel-1-Weltmeister

2003

Formel-1-Weltmeister

2004

Formel-1-Weltmeister zum 7. Mal

2005

3. Platz in der Formel 1

2006

Vize-Weltmeister in der Formel 1

2010

Formel-1-Comeback bei den weltberühmten Silberpfeilen
Wahl zum „Sportler des Jahrhunderts“

2012

Wahl zur „Legende des Sports“ und Rücktritt vom aktiven Rennsport als erfolgreichster Rennfahrer aller Zeiten mit den meisten WM-Titeln, Rennsiegen und Pole-Positions