Unser langfristiges Ziel ist, jugendliche Schwimmer beim vollständigen Ausschöpfen ihres Potentials zu unterstützen. Deswegen suchen wir talentierte Nachwuchsschwimmer, um sie auf ihrem Weg in den Spitzensport zu begleiten.

Das Juniorteam ist eine deutschlandweite Auswahl von Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmern, die von der DVAG tolle Rahmenbedingungen gestellt bekommen, um sich völlig auf das Training und die Wettkämpfe konzentrieren zu können. Die Juniorteam-Mitglieder werden langfristig, ganzheitlich und nachhaltig gefördert. Die sportliche Leistungsfähigkeit stellt dabei nicht das einzige Kriterium für die Aufnahme ins Team dar. Ebenso wichtig sind die persönliche Entwicklung, sowie die schulischen Leistungen der Teammitglieder.

Paul Biedermann und Marco Koch stehen dem Team als Paten zur Seite.

Alle schwimmspezifischen Maßnahmen wie z.B. Trainingslager, gemeinsame Wettkämpfe, etc. erfolgen in enger Abstimmung mit den Heimtrainern.

Die Förderung im DVAG-Juniorteam auf einen Blick

Als Mitglied im DVAG-Juniorteam erhältst Du eine Förderung, die normalerweise nur Spitzenathleten wie Paul Biedermann und Marco Koch erhalten. Ein stufenweiser und erfolgsorientierter Aufbau der Förderung über maximal 4 Jahre bietet Dir einen dauerhaften Anreiz.

  • Kostenfreies Bekleidungspaket mit Trainingsanzug, Polohemd, T-Shirts, Schwimmbrille
  • Fahrtkostenzuschüsse für Fahrten zum Training oder Wettkampf
  • Einladung in das jährliche Trainingscamp im T3 Trainingszentrum auf Teneriffa
  • Leistungsbezogene Prämien
  • Monatliche Einzahlungen in einen Ausbildungsfonds der DWS
  • Zusätzliches Taschengeld
  • Tipps und persönliche Treffen mit unseren Paten Paul Biedermann und Marco Koch