Spätestens mit diesem Satz brachte Jürgen Klopp die Stimmung in der Event- und Kulturscheune in Marburg auf ihren Siedepunkt. „Ich bin davon überzeugt, dass Menschen beim Thema Vermögensaufbau Hilfe und Beratung brauchen. Und ihr leistet dazu einen sehr großen Beitrag“, so Klopp weiter.

Am 4. und 7. September waren die Mitglieder des Elite-Clubs der DVAG nach Marburg eingeladen. Der Elite-Club bietet eine Plattform für Berater, die erfolgreich ihr Unternehmen aufbauen und das Ziel vor Augen haben, die höchste Karrierestufe der Direktion zu erreichen.

Jeweils 250 Gäste kamen in Marburg zu den beiden Events zusammen. Alles unter dem Motto: „Auf zur Direktion!“ Junge Vermögensberater, die ihre Ziele verwirklichen wollen, standen im Austausch mit erfahrenen Direktionsleitern. Bereits in den nachmittäglichen Unternehmerkonferenzen wurde wertvolles Wissen von gestandenen Vermögensberatern weitergegeben.

Neben kulinarischen Spezialitäten, einer wunderschönen Eventlocation und stimmungsvoller Fußballatmosphäre beim Private Viewing der an diesen Tagen stattfindenden EM-Qualifikationsspielen bildete der Besuch von Jürgen Klopp das Highlight des jeweiligen Abends.

„Eine Gemeinschaft, in der ich mich wohlfühle“

So definierte Jürgen Klopp die Partnerschaft mit der Deutschen Vermögensberatung. „Ihr steht für eine lange, ehrliche und erfolgreiche Zusammenarbeit mit euren Partnern. Genau deswegen passt ihr zu mir“, lobte der Erfolgstrainer.

„Jürgen Klopp? Für uns goldrichtig!“

Thomas Grüter, erfolgreicher Direktionsleiter, war auf beiden Veranstaltungen präsent und beschrieb die Stimmung: „Ich denke, die Begeisterung für Jürgen Klopp war deswegen so groß, da schon die Nachmittagsveranstaltungen sehr erfolgreich verliefen. Wir konnten gute Inhalte an die Teilnehmer weitergeben, die Klopp am Abend nochmal aufgriff.

Jürgen Klopp steht für den Teamgedanken und ist somit goldrichtig als Coach für die Deutsche Vermögensberatung und für eine solche Veranstaltung.

Zudem gibt es sehr viele Parallelen zwischen der DVAG und dem Fußball: „Teamgeist, Vertrauen und Fleiß sind sowohl im Fußball als auch bei uns Voraussetzungen, um erfolgreich zu sein.“

„Jeder hat die Fähigkeit zu begeistern“

Der Trainer stand gemeinsam mit Sportkommentator Béla Réthy auf der Bühne. Aus dem Interview entwickelten sich einige humorvolle Wortwechsel und Jürgen Klopp plauderte häufig aus dem Nähkästchen. Mindestens genauso wichtig waren ihm aber auch einige grundlegende Botschaften an die Vermögensberater:

Du selbst bist für deinen Erfolg verantwortlich, sei authentisch und ehrlich. Du kannst jeden begeistern, wenn du selbst für die Sache lebst.

Auch Niederlagen sind normal. Lass dich davon nicht von deinem Weg abbringen. Ich persönlich schätze den Erfolg viel mehr, wenn ich davor Niederlagen einstecken musste. Danach den Auftrieb zusammen mit deinem Team zu erleben, ist ein unbeschreibliches Gefühl“, berichtete Jürgen Klopp.

Durch seine offene, sympathische und humorvolle Art zog er bereits nach kurzer Zeit die Teilnehmer auf seine Seite. Im Anschluss an den Talk verbrachten die Gäste den Abend damit, das spannende Fußballspiel zu verfolgen und nutzten die Gelegenheit, sich mit Kollegen auszutauschen. Die Siege der deutschen Nationalmannschaft waren das i-Tüpfelchen der Eliteclub-Treffen und machten die Veranstaltungen für viele zu einem unvergesslichen Erlebnis.