Bekannt ist er vor allem als Mitglied der legendären Kelly Family und durch viele TV-Events mit Stefan Raab. Viele wissen auch um seine unglaublichen Leistungen als Ausdauer-Ass, Extremsportler und Abenteurer. Doch die wenigsten nehmen Joey Kelly als Unternehmer wahr. Bereits als junger Mann übernahm er das Management der Kelly Family. Und seit über 10 Jahren baut er nun schon erfolgreich seine eigene Marke auf.

150 Vermögensberater erfuhren am 7. November 2016 im Dr. Reinfried Pohl Zentrum für Vermögensberatung (ZVB) mehr über das Unternehmen „Joey Kelly“.

Die Gäste staunten nicht schlecht, als der 43-Jährige einige Zahlen aus seinem Leben nannte:

„Ich halte um die 250 Vorträge im Jahr und bin ca. 200.000 km im Auto unterwegs. Dazu starte ich bei einigen Marathons, Triathlons und mindestens einem Extremevent (z.B.: 441 Kilometer durch die Wüste Namibias).“

Um diese Herausforderungen meistern zu können, schilderte Joey Kelly, wie wichtig ein gutes Team ist:

„Die Menschen nehmen mich immer als Einzelkämpfer wahr. Das stimmt aber überhaupt nicht. Bei jedem Lauf habe ich mein eingespieltes Team als Support dabei. Wenn es mir an irgendetwas fehlt, hilft mir das Team sofort weiter. Gleiches gilt für meine Mitarbeiter, die sich um die Organisation meiner Vorträge und um die Logistik kümmern.“

Der Beruf als Berufung

Joey Kelly sagt, dass er ein Leben am Limit führt. Doch das fällt ihm nicht schwer, denn als Kind hat er von seinem Vater eine entscheidende Weisheit mit auf den Weg gegeben bekommen: „Gib mehr als du nimmst!“

„Ich bin der festen Überzeugung, dass langfristiger Erfolg der einzig wahre Erfolg ist. Und langfristigen Erfolg wird man nur haben, wenn man mehr gibt als man nimmt. Wenn man die Extrameile geht, sowohl im alltäglichen Leben, als auch im Beruf.“

Diese Einstellung – gepaart mit Mut, Ausdauer, Eigenverantwortung, Disziplin und einem starken Team – hat Joey Kelly erfolgreich werden lassen. Mittlerweile gehört er zu den meistgefragten Referenten in Deutschland.

„Mir macht es unheimlich viel Spaß, jeden Tag mit motivierten und zielorientierten Menschen zusammenzuarbeiten. Deshalb sind meine Vorträge keine Arbeit für mich, sondern viel mehr Berufung und Spaß. Wenn man es geschafft hat, seine Leidenschaft zu finden, ist das ein großes Glück!“

Lernen von den Besten!                                

Die „Lernen von den Besten!“-Forenreihe bietet Vermögensberatern die Möglichkeit, von „Meistern“ ihres Fachs zu lernen. Neben Joey Kelly treten auch die Werbepartner Britta Heidemann und Hansi Flick als Coaches auf. Im ZVB luden die Direktionsleiter Michael Breidenstein, Marcus Becker, Helmut Fries und Jürgen Fries zum Forum mit Joey Kelly ein.

In Workshops wurden die Inhalte des Vortrags noch einmal von den Teilnehmern aufbereitet. Der wichtigste Aspekt der Forenreihe ist der Transfer der Inhalte aus den Vorträgen in den Alltag der Vermögensberater. Neben beruflichen Fortschritten  steht die persönliche Weiterentwicklung im Fokus.

Auch im Jahr 2017 lernen wir von den Besten
Auch im kommenden Jahr werden unsere Partner an jeweils vier Terminen zur Verfügung stehen und ihre Erfolgsrezepte weitergeben. Die Anmeldung findet über die ausrichtenden Direktionsleiter statt.