80% der im letzten Jahr neu zu uns gekommenen Vermögenberater sind unter 35 Jahre alt. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen in der Finanzbranche finden auch in der heutigen Zeit viele junge Menschen ihren Weg zu uns und starten hier ihre Karriere.

Gerade für motivierte Quereinsteiger, die von den zahlreichen Filialschließungen bei Banken und Versicherungen betroffen sind, liegt darin eine große Chance. Aber auch Branchenneulingen bieten wir einen Einstieg nach Maß, abgestimmt auf die jeweiligen Vorkenntnisse und Talente.

DAV_Logo

Mit der Gründung der Führungsakademie für Vermögensberatung (FAV) reagieren wir aktuell auf den demografischen Wandel, als auch auf die veränderten Werte und Wünsche der jungen Generation.

Unsere Antwort auf die Wünsche der Generation Y

Umfragen belegen: Die Generation Y (heute 20- bis 35-jährige) sucht im Berufsleben nach Selbstverwirklichung, persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten und sinnvollen Aufgaben.

Wir stellen deshalb ein hochwertiges Bildungsangebot, insbesondere auch zur Erweiterung der individuellen Kompetenzen im Management und Unternehmensaufbau unserer Nachwuchs-Talente in den Fokus.

 

Ziel der Führungsausbildung ist es, selbstständigen Partnern gezielt Managementwissen und Führungskompetenz zu vermitteln, um den Aufbau ihres eigenen Unternehmens voranzutreiben. Insbesondere junge Partner fühlen sich von dem Bildungsangebot angesprochen und schätzen die Möglichkeiten, die im Marktvergleich so nirgends zu finden sind.

Erfolgsfaktor Persönlichkeit

„Während andere Unternehmen nur auf gute Noten und gute Abschlüsse schauen, finden wir Talente, wo andere sie nicht suchen: Wir suchen Optimisten, Menschen, die sich persönlich entwickeln wollen. Emotionale Intelligenz ist bei uns eines der wichtigsten Auswahlkriterien – und das macht uns so erfolgreich!

Durch den demografischen Wandel werden die Talente knapper und darauf müssen wir reagieren. Denn wir brauchen die neue Generation – für neue Kunden, neue Partner und neue Manager. Mit der Neuausrichtung unserer Ausbildung und einem großen Strauß an Möglichkeiten – einem Studium an der FHDW, einer dualen Ausbildung oder eben der neuen Führungsausbildung – können wir sehr gut auf diese Wünsche und Werte reagieren,“ fasst Vorstandsmitglied Dr. Dirk Reiffenrath zusammen.

Dr. Dirk Reiffenrath

Dr. Dirk Reiffenrath, Vorstand Aus- und Weiterbildung

Wir reagieren mit der Führungsakademie sowohl auf den demografischen Wandel, als auch auf die veränderten Werte der jungen Generation.

Positives Fazit im Gründungsjahr

Insgesamt haben im Gründungsjahr 2016 bereits über 1.230 Teilnehmer an Angeboten der Führungsakademie teilgenommen: an Best-Practice-Seminaren, Direktionsleiter-Workshops, Reflexionsworkshops und Elite-Club-Seminaren. Die Resonanz ist überaus positiv.

4 Säulen

Zu den Inhalten der Führungsausbildung gehören:

  • Führungsmodelle und -werkzeuge
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstorganisation
  • Kommunikation
  • Hochleistungsteams

Weitere Informationen über die Einstiegswege in den Beruf Vermögensberater finden Sie unter www.dvag-karriere.de.

Unsere Ausbildung in Zahlen:

  • Investitionen: über 70 Mio. € jährlich
  • Teilnehmer: über 50.000 jährlich
  • Referenten: über 250
  • Azubis: aktuell über 500
  • Studenten: aktuell über 100