Mit dem diesjährigen Turnier der DVAG Golf-Trophy gelang Achim Hrin erneut ein Volltreffer: Bei bestem Golf-Wetter trafen sich Mitte Mai rund 100 teilnehmende Spieler, Zuschauer, Kunden und Gäste im Golf-Club Varmert e.V. in Kierspe. Neben dem sportlichen Wettbewerb standen natürlich der Spaß und die Freude am Golfsport an erster Stelle – bei viel Sonne, guter Laune und schönen gemeinsamen Momenten.

Mehr Eindrücke von der DVAG Golf-Trophy jetzt im Video:

Organisator und Gastgeber Achim Hrin ist selbst seit über 13 Jahren begeisterter Golfspieler. Seit 12 Jahren veranstaltet der erfolgreiche Vermögensberater die DVAG Golf-Trophy Turniere im GC Varmert. Doch dieses Jahr erwartete die Teilnehmer eine besondere Überraschung, so Achim Hrin:

Mit der DVAG-Trophy haben wir in der Region ein hochwertiges Sport-Event etabliert. Dieses Jahr führten wir die Trophy erstmalig gemeinsam mit dem VfL Gummersbach durch, ganz nach dem Motto „Leidenschaft vereint“. Gleich fünf Profi-Handballspieler des Vereins haben mitgespielt. Ein besonderes Highlight!

Ab in den Süden: Gewinner schlagen in Portugal ab
Die Turnierbedingungen sahen zwei Siegerklassen vor: Die Nettosieger aus der HC-Klasse 0-18 und der HC-Klasse 19-36 gewinnen den Hauptpreis – die Reise nach Portugal zum Finale.

Michaela Biecker und Andrea Knichel freuen sich sehr auf das Finale: Das exklusive DVAG Golf-Trophy-Matchplay findet im November 2018 im 5-Sterneplus-Resort VILA VITA Parc, einem der „Leading Hotels of the World“, statt. Die exklusive Golfreise zum Finale an der Algarve ist ein Paradies für alle Golfliebhaber, abgerundet mit dem Luxus-Aufenthalt in einer der schönsten Hotelanlagen Europas.

50 Finalisten aus ganz Deutschland, die sich bei den verschiedenen regionalen Turnieren der DVAG Golf-Trophy qualifiziert haben, werden hier im Herbst um den Hauptpreis kämpfen.

„Wie ein Tag Urlaub!“
„Ein Tag auf dem Golfplatz ist wie ein Tag Urlaub“, schmunzelt Achim Hrin. Für ihn bietet Golf die Möglichkeit, neue Kraft zu tanken und gleichzeitig an den neuen sportlichen Herausforderungen zu wachsen.

Fußball oder Handball spielt man mit anderen, Golf spielt man gegen sich selbst.

Nach einem erfolgreichen sportlichen Tag ließen die Golfer gemeinsam mit anderen Gästen den Abend gemütlich ausklingen – mit interessanten Gesprächen und gegenseitigem Austausch.