„Es wird gigantisch, freut Euch drauf!“, so begrüßte Jens Demsat, Direktionsleiter aus Eutin, die rund 1.000 Gäste des Direktionsbereichs Nord-Ost 1 im Hamburger Hotel Grand Elysée. Die Veranstaltung war eine Premiere für ein innovatives Format, das sich aus drei Teilen zusammensetzt: der Vermögensberater-Tag am Vormittag, dem Future Talk mit führenden Experten im Bereich Digitalisierung und Unternehmertum sowie der Abendveranstaltung mit unserem Markenbotschafter Joey Kelly.

Eine unterhaltsame, informative und innovative Mischung, die Vermögensberater, Berufsinteressenten, Firmen- und Privatkunden gleichermaßen anspricht und einen Blick über den Tellerrand ermöglicht.

Ein Feuerwerk an Highlights – Eindrücke des Tages jetzt im Video (3 Min.):

Es war ein arbeitsreicher Weg von der Idee bis hin zur erfolgreichen Umsetzung. Viele Beteiligte – vor allem das Team von Direktionsleiter Thomas Grüter – trugen dazu bei, dass dieser Tag mit vielen Inspirationen, einer besonderen Atmosphäre und unvergesslichen Momenten lange in Erinnerung bleiben wird.

Teamspirit durch besondere Wertschätzung

Ehre, wem Ehre gebührt: Im Rahmen des VB-Tags wurden zahlreiche Beförderungen und Spitzenleistungen gefeiert: Ob junge Berufseinsteiger oder erfahrene Kollegen – in mehreren Kategorien wurden die Besten geehrt.

Direktionsleiter Thomas Grüter gratulierte den Siegern und fasste zusammen:

Jetzt gilt es, sich nicht auf den aktuellen Erfolgen auszuruhen, sondern Vollgas zu geben!

Felix Wiggers: Fokus auf die richtigen Dinge

Ein besonderes Highlight war der Vortrag von Felix Wiggers, dem zurzeit jüngsten Direktionsleiter Deutschlands, und Vorbild für viele Vermögensberater.

Offen, ehrlich und authentisch berichtete der 30-Jährige über seinen persönlichen Werdegang. Es lief nicht immer alles rund, doch die Stolpersteine und Tiefpunkte wurden zu den entscheidenden Wendepunkten auf dem Weg zum Ziel. Rückgrat und Unterstützung fand Felix Wiggers bei seinem Mentor und Coach Gerhard Kruppa.

„Es ist wichtig, nicht vom Weg abzuweichen. Und wenn es nicht nach Plan läuft, sollte man die Lösungen überprüfen und sie strategisch auf die langfristigen Ziele ausrichten. Mir war es immer wichtig, mich auf die richtigen Dinge zu fokussieren, mich etwas zu trauen und mich weiterzuentwickeln“, so Felix Wiggers.

Um im Leben erfolgreich zu sein, musst Du Dich derart auf Dein Ziel fokussieren, dass die anderen Dich für verrückt halten. Versuche, die beste Version von Dir selbst zu sein.

Future Talk: Die Zukunft hat begonnen

Am Nachmittag stand bewusst ein anderes Thema auf der Agenda: die digitale Transformation. „Die Zukunft kann revolutionär sein, die Zukunft wird revolutionär sein“, so eröffnete Thomas Eilrich, Chefredakteur des DUB UNTERNEHMER-Magazins, den Future Talk.

Wie verändert die Digitalisierung die Geschäftswelt, was machen wir mit der Digitalisierung und was macht die Digitalisierung mit uns? Diesen Fragen stellten sich Direktionsleiter Marco John und Jens de Buhr, Geschäftsführer JDB Media.

Spannende Erkenntnisse aus der Praxis zeigten auf: Die Zukunft hat begonnen! Top-Referenten wie Alexander Britz (Microsoft), Christian Geib (Syncpilot) und Dr. Andre Kudra (esatus AG) berichteten aus ihrem Wissensschatz und ihren Erfahrungen. Andreas Dondera (LKA Hamburg) beleuchtete das Thema aus einem anderen Winkel: Mit hohem Entertainmentfaktor, gespickt mit Fakten, sprach er über die Gefahren der Cyberkriminalität, die gleichermaßen Privatpersonen und Unternehmen betrifft.

Unternehmen fit für Zukunft machen

Auch Unternehmer müssen ihre Strategie umdenken und zukunftssicher aufstellen, nicht nur im Hinblick auf die Digitalisierung. Mitarbeiter binden, Risiken minimieren und Liquidität optimieren seien dabei die zentralen Ziele, betonte Thomas Grüter:

Der Kampf um Mitarbeiter ist entbrannt. Unternehmer werden diese Herausforderung annehmen müssen, und dafür bieten wir eine kompetente Unternehmerberatung aus einer Hand.

Das ganzheitliche Beratungsangebot deckt dabei alle wichtigsten Aspekte ab und profitiert von den leistungsstarken Partnern wie die DV Deutsche Verrechnungsstelle.

Sich den Herausforderungen der Zukunft anzunehmen, bedeutet auch, an sich zu arbeiten. Mit seinem inspirierenden und lebhaften Vortrag „No Limits“ zeigte Extremsportler und Musiker Joey Kelly auf, warum es sich lohnt, zu kämpfen.

Joey Kelly: „Für den Erfolg brauchen wir ein Team“

„Die Kellys hatten immer schon viel Ausdauer. Wir waren ein Team, wir hatten ein Ziel und einen Traum“, mit emotionalen Einblicken in seine Vergangenheit packte Joey Kelly von Anfang an das Publikum.

Der Extremsportler ließ Zuschauer an seinen persönlichen Challenges teilhaben und unterstrich dabei immer wieder den Teamgedanken. „Den Wettlauf zum Südpol hätten wir nicht überlebt, wenn wir nicht als Team funktioniert hätten. Für den Erfolg brauchen wir immer ein Team, in dem jeder brennt.“

Menschen, die aus der Komfortzone rausgehen, können mehr erreichen. Mit einem festen Ziel vor Augen einfach loslegen und jeden Tag eine Extrameile zu gehen. Wir setzen uns selbst die Grenzen, die es nicht gibt.

Es war ein motivierender, wissensreicher und spannender Tag, der jedem Teilnehmer Impulse zum Nachdenken und Umsetzen mitgegeben hat.